27.01.2017

Eislaufen bei Nacht

Eine tolle Veranstaltung für Groß und Klein

Aufgrund der lang anhaltenden Kälte sind die Seen und Weiher in der Umgebung zugefroren. Dies hat uns veranlasst, am 27.01.2017 „Schlittschuhlaufen bei Nacht“ auf dem Weiher nähe Eichwasen anzubieten. Die Aufbauarbeiten beginnen bereits ab 14 Uhr. Neben der Beleuchtung werden Zelte, Ausschank, Musikanlage usw. aufgebaut. Die ersten Schlittschuhläufer sind bereits anwesend und fahren eifrig über das Eis. Mit Einbruch der Dunkelheit wird der See mit Scheinwerfern und PowerMoons beleuchtet. Glühwein, Punsch und Tee finden reißenden Absatz, auch die Bratwurstsemmeln erfreuen sich großer Beliebtheit und zaubern dem einen oder anderen ein Lächeln ins Gesicht. Für die gute Stimmung sorgt auch eine Musikanlage, deren Musik einige Besucher an den Weiher bringt. Vor allem Kinder hatten ihren Spaß, auf der beleuchteten Eisfläche. Neben dem klassischen Schlittschuhlaufen wurde Eisstockschießen und Eishockey gespielt. Insgesamt war es eine gelungene Veranstaltung, die wir gern wiederholen werden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: