08.05.2021

Virtueller Kameradschaftsabend

Erster "Kameradschaftsabend @ home" im THW OV Schwabach

Da die Corona Pandemie auch vor dem THW keinen Halt macht, mussten wir den Dienstbetrieb ändern. Jede Gruppe hat an einem anderen Wochentag ihren Dienst. Dies hat zur Folge, dass sich einige THW-Helferinnen und Helfer schon mehrere Monate nicht mehr persönlich getroffen haben.

So hatten unsere Helfersprecher die Idee, einen „Kameradschaftsabend @ home“ zu veranstalten. Mit Unterstützung eines virtuellen Konferenzsystems wurde am 6. Mai zum "virtuellen Abend" geladen.  Eingeladen waren natürlich alle Helferinnen und Helfer aus unserem Ortsverband – auch "die Neuen" aus der Grundausbildungsgruppe nahmen teil. Die Einwahl zum Meeting war mit Handy, Tablet oder PC möglich. Das Einschalten der Kameras sorgte für eine persönliche Atmosphäre.

Um dem Abend auch den Namen "Kameradschaftsabend" zu geben, musste natürlich eine ordentliche Brotzeit her. Kurzerhand organisierte die Fachgruppe Log-V (Logistik Verpflegung) eine Brotzeit mit Getränk, die vor Beginn der Onlineveranstaltung in der Unterkunft an einem "Drive-In-Schalter" abgeholt werden konnte.

Um 19:30 Uhr ging es los und die ersten Teilnehmenden wählten sich ein. Einige haben sich ordentlich verändert, aber alle wurden wieder erkannt. Es wurde viel geratscht, gelacht und gegessen.  Einige Onlinespiele von "Montagsmaler" über "Ebay-Preise erraten" bis hin zu "stille Post" zeigten die bisher unbekannten kreativen Fähigkeiten der Teilnehmenden und sorgten für eine ausgelassene Stimmung. Es war ein sehr schöner Abend, der allen sehr viel Spaß und Freude bereitete und ein Wiedersehen auf Abstand ermöglicht hatte.

Viele Dank an alle, die an der Organisation des Abends beteiligt waren. Sollte die Corona-Pandemie weiter anhalten, werden wir den Abend gern wiederholen. Ansonsten freuen wir uns alle, wenn wir uns wieder persönlich in der Unterkunft treffen können.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: