17.03.2018, von Rudi Herold

Gemeinsame Ausbildung der Jugendgruppe und der Logistik Verpflegung

Unsere Fachgruppe gewährten der Jugend einen Einblick in ihre Aufgaben. Um nicht nur Theorie zu vermitteln wurde gemeinsam gekocht - allen Beteiligten hat es jede Menge Freude bereitet.

Die Jugendlichen unseres Ortsverbandes möchten einen Einblick in die „Welt der Großen“ haben und wünschten sich u.A. eine gemeinsame Ausbildung mit der Fachgruppe Logistik Verpflegung (Log-V). Alex Kleinöder, Truppführer der Fachgruppe Log-V und früher selbst Mitglied der Jugendgruppe kam dem Wunsch gerne nach und organisierte einen „Ausbildungssamstag“ mit der Logistik Führung (Log-), Log-V sowie der Jugendgruppe.

Beginnen sollte der Tag mit etwas Theorie – natürlich auf die Jugendlichen zugeschnitten. Nach einleitenden Worten wurde Grundwissen der Logistik vermittelt, anschließend Grundlagen der Hygiene und den Umgang mit Lebensmitteln. Das Interesse der Jugendlichen war groß – sie wollten das Erlernte direkt in die Praxis umsetzen.

Bevor umgezogen wird, noch schnell ein „Menü“ zusammenstellen.  Der Wunsch nach „Schnitzel mit Kartoffelsalat“ kam recht schnell. Garniert mit einem „Beilagensalat“ und als Nachspeise einen Schokoladenkuchen. Die Arbeiten wurden verteilt, Schnitzel in die Pfanne, Kartoffeln kochen und schälen und parallel den Salat schneiden und mit einem selbstgemachten Dressing garnieren. Schnell wurde bemerkt – so einfach ist die parallele Abarbeitung nicht, wenn alles zum gleichen Zeitpunkt fertig werden muss – aber es hat reibungslos funktioniert.

Nachdem alles fertig war, wurde gemeinsam gegessen. Da „jede Menge“ gegessen wurde, muss es wohl geschmeckt haben – es blieb kaum etwas übrig. Nach dem Essen wurde gemeinsam aufgeräumt und die Einsatzbereitschaft der Log-V wiederhergestellt. Die Jugend hat sich sehr über die gemeinsame Ausbildung gefreut und die „Großen“ konnten ihr Wissen weitegeben – so hat jeder etwas von diesem gemeinsamen Ausbildungs-Samstag gehabt. Erste Wünsche nach einer erneuten Ausbildung mit der Fachgruppe sind bereits geäußert worden.

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: